18.08.2021

Traunseewirte erweitern Horizont mit Gastköchen

Der „Traunseewirte-Donnerstag“ soll ab September einmal wöchentlich einen Anlass zum Genießen bieten, allerdings aus einem anderen Blickwinkel.

Die Traunseewirte verbindet vieles: Der wunderschöne See, die malerische Bergkulisse, herzliche Gastlichkeit und 28 Jahre Zusammenarbeit mit dem Ziel, gemeinsam besser

und erfolgreicher zu werden.

Mit dem „Traunseewirte-Donnerstag“ möchten die Wirte einmal mehr einen Anlass bieten, die Vielfalt und Einzigartigkeit der Kooperation – gepaart mit einem attraktiven Programm – neu zu erleben.

Die Veranstaltung startet jeweils um 19.00 Uhr, zur Begrüßung gibt es ein Glas Traunseewirte-Sekt von Szigeti, gefolgt von einem Menü mit jeweils unterschiedlichen kulinarischen Themen. Den Anfang macht das Restaurant s`Paul in Traunkirchen am 2. September mit einer „Spätsommerküche – jung und bunt“. Paul Wieder sorgt gemeinsam mit Gastkoch Andreas Herbst/ Riederalm in Leogang, für das leibliche Wohl.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten