14.03.2017

TRENDFORUM: Big Data oder Big Brother?

Daten schützen und Daten nutzen im Tourismus - Das neue EU-Datenschutzgesetz 2018 wirft alles um. Der richtige Umgang mit Kundendaten und das Problem mit der Datensicherheit sind die Themen in der finalen Diskussionsrunde.

Die Datenschutz-Grundverordnung: Was ist neu? Und wie nutze ich als Hotelier die Daten meiner Gäste: Was darf ich und was nicht? Die eigene Homepage im Lichte des neuen Datenschutzrechts und die Auswirkungen auf die Marketingmaßnahmen der Tourismusbranche. Das sind alles brennende Fragen, die es zu erörtern aber auch zu beantworten gilt. Das Podium ist hochkarätig besetzt, ehemalige Mitglieder der Datenschutzkommission, der ehemalige griechische Außenminister und juristische Datenschutz-Experten liefern Antworten, stoßen jedoch auch neue auf.

Initial & Moderation

Waltraut Kotschy Data Protection Compliance Consulting

Am Podium:

Dimitrios Droutsas / ehem. Mitglied des EU-Parlaments und ehem. griechischer Außenminister

Gerald Ganzger / Lansky Ganzger & Partner Rechtsanwälte

Jan Hein Simons / Falkensteiner Hotels

Chris Sima / United Internet Media Austria

 

 

Informationen:
Das detaillierte Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung
finden Sie auf der Homepage von Hotel & Touristik
www.hotelundtouristik.at/trendforum

Datum: 4. April 2017
Beginn:09.00 Uhr
Ende:18.00 Uhr
Ort:Palais Ferstel, 1010 Wien
Teilnahmegebühr:€ 290,- exkl. MwSt.

Gewinnen Sie jetzt noch Karten für das Hotel & Touristik Trendforum,
indem Sie an unserer Umfrage teilnehmen, oder zum Newsletter anmelden.


Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung:
Katharina Dulberg
Leitung Event & Marketing
Manstein Zeitschriftenverlagsgesellschaft m.b.H.
Brunner Feldstraße 45
2380 Perchtoldsdorf
Tel.: +43/1/866 48-532
Fax: +43/1/866 48-100
E-Mail: k.dulberg@manstein.at

Newsletter bestellen

Mediadaten