07.07.2022

Trumer engagiert Business-Developerin

Die Privatbrauerei in Obertrum bei Salzburg schuf eine neue Stabsstelle im Management und konnte hierfür gleich eine Expertin verpflichten.

Mit März wurde ein  neuer Bereich in der Trumer Privatbrauerei geschaffen: Er heißt „Business Development“ und wird von Sophie Leitner(34) verantwortet. Als neue Teamspielerin sorgt die Expertin für Strategische Markenführung nun für die Entwicklung neuer Produkte und Geschäftsfelder innerhalb des Unternehmens. Ihr erstes Projekt ist der in Kürze auf den Markt kommendeBio Haferdrink mit Gerstenmalz, mit dem die familiengeführte Brauerei ein völlig neues Produktsegment startet. 
Die Absolventin der Fachhochschule St. Pölten (MA, Media Management) beherrscht ihr Handwerk: Leitners berufliche Laufbahn begann als „Digital Communication Manager“ bei Red Bull, bevor sie dort ihre Kompetenzen innerhalb des Brand Marketings weiter ausbaute und sich unter anderem dem Bereich Start-up & Innovation verschrieb. Als selbstständige Beraterin konnte sie viel Auslandserfahrung sammeln und war für den Markenaufbau und -entwicklung in verschiedenen namhaften Unternehmen tätig. Zuletzt zeichnete sie als Marketingleiterin für die Agenden der Joseph Brot GmbH verantwortlich. Vorrangige Ziele sind für sie, den innovativen Weg von Trumer zu unterstützen, neue Geschäftsfelder zu kreieren und sie zu etablieren. Den Weg zum Erfolg sieht Leitner in erster Linie darin, die Entwicklungen stets auf den Kernwerten des Unternehmens aufzubauen.

(red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten