16.10.2019

Urbane Oasen schaffen

In Karin Strahner’s K.S.-Circle-Wirtschaftclub brachte Landschaftsarchitekt Wolfgang Feichtinger Beispiele, wie man Oasen in der Stadt schaffen und ermöglichen kann.

In den stimmungsvollen Räumlichkeiten des legendären Planter´s Club präsentierte Landschaftsarchitekt Wolfgang Feichtinger beispielhafte City-Projekte und seine Visionen, urbane Räume zu einer Oase der Erholung, Ruhe und Regeneration zu verwandeln. Viel Passion und seine gestalterischen Fähigkeiten lässt er gezielt in die unteschiedlichsten Bauprojekte einfließen, von Privatwohnungen, Hotels bis hin zum öffentlichen Raum. Einige seiner Referenzen: das Steigenberger Hotel Herrenhof, das Max Brown Hotel, Hochhuas Herrengasse oder auch das K47. Feichtinger gab aber auch interessante Einblicke in die Gestaltungs-Trends und wertvolle Tipps zur optimalen Pflege von Terrasse und Gartenlandschaft. Hausherrin Amélie Bach-Weilandt und ihr Team verwöhnten anschließend die Gäste mit köstlichem Fingerfood aus dem dazugehörigen Restaurant Livingstone. Es lauschten, diskutierten und netzwerkten unter anderen Bernhard Mitteröcker (Brau Union), Peter Edelmann (Seefestpiele Mörbisch), Hans-Peter Petutschnig (Ärztekammer Wien), Christian Will (Makita Werkzeug), Silke Sztatecsny (ORF Wien), Horst Cubert, (Burgenländische Krankenanstalten).

Stammgast.online Newsletter

Mediadaten