17.12.2021

Verkehrsbüro: Zwei neue Geschäftsführer für den Bereich Travel

Das Verkehrsbüro bestellt mit 1. Jänner Michele Fanton als Geschäftsführer von Ruefa, Thomas Zanolin wird neuer Geschäftsführer der Eurotours. Sie werden in ihren Bereichen mit der bisherigen Geschäftsführerin und Vorständin Helga Freund eine Doppelspitze bilden.

Gemeinsam mit Helga Freund wird Michele Fanton als Geschäftsführer Ruefa auftreten. Seit über 15 Jahren bei Ruefa an Bord war Fanton zunächst für die Regionalleitung Oberösterreich (Area Mitte) zuständig. Ab 2016 widmete er sich voll und ganz den Vertriebsthemen. Er verantwortete den Ruefa-Filialvertrieb und übernahm zuletzt die Leitung des gesamten Ruefa-Vertriebs. Der gebürtige Venezianer ist Vater zweier Töchter. Privat ist Michele Fanton leidenschaftlicher Koch und begeisterter Skifahrer. Auf Reisen geht er am liebsten Richtung Afrika und Orient.

Ebenfalls ab 1. Jänner 2022 wird Eurotours vom Geschäftsführer-Duo Helga Freund und Thomas Zanolin geleitet. Zanolin war zu Beginn seiner Karriere vor 25 Jahren bei Eurotours zunächst als Key Account Manager und danach als Abteilungsleiter Vertrieb erfolgreich. Von 2011 bis 2013 legte er Stopps bei Medienunternehmen und Start-ups im touristischen Bereich ein, bevor er Anfang 2014 wieder zur Eurotours zurückkehrte und seither als Bereichsleiter Vertrieb für alle Veranstaltermarken (Hofer Reisen, Aldi Suisse Tours, Aldi Reisen Deutschland, Aldi Ungarn und Justaway) verantwortlich zeichnet. Thomas Zanolin lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in St. Johann in Tirol. In seiner Freizeit geht der passionierte Touristiker gerne auf Reisen und entspannt beim Kochen und bei der Gartenarbeit.

Winkler konzentriert sich auf Vorstandsaufgaben

Die Berufungen durch den Aufsichtsrat erfolgten einstimmig. Martin Winkler, Vorsitzender des Vorstandes, zieht sich planmäßig aus seiner langjährigen Funktion als Geschäftsführer der Eurotours und der interimistischen Funktion als Geschäftsführer Ruefa zurück, und fokussiert sich ganz auf seine Vorstandsaufgaben im Verkehrsbüro.

„Wir freuen uns, mit Michele Fanton und Thomas Zanolin zwei Top-Touristiker und erfahrene Kollegen für diese spannenden Aufgaben gewonnen zu haben. Sie werden die Entwicklung des Verkehrsbüros in diesen äußert herausfordernden Zeiten vorantreiben und gemeinsam mit einem motivierten Team die Challenges der nächsten Jahre bestreiten“, erklärt Helga Freund, Vorständin für alle Touristik-Bereiche des Verkehrsbüros.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten