12.04.2017

VIDEOS: Die Digitalisierung bewegt

Unter dem Motto "Die neue Gastlichkeit" stand die zunehmende Technisierung der Branche im Mittelpunkt des Hotel & Touristik TRENDFORUMS. Hier der Videobericht und die Interviews!

Wie erreiche ich die Kunden von morgen? Wie schaffe ich neue Arbeitswelten, wenn Digitalisierung und Automatisierung Einzug halten? Was muss ich über Datennutzung, innovative Technologien und
Social Media wissen, damit ich davon profitiere?

Viele bekannte Namen auf der Bühne, viele interessante und teilweise emotional diskutierte Themen und viele Gastgeber im Publikum sorgten für eine gelungene Veranstaltung im Palais Ferstel in Wien.

Hotellerie, Gastronomie und Tourismus können die Veränderungen für sich nutzen und mit dem richtigen Werkzeug ihre unternehmerische Zukunft erfolgreich gestalten.

Video: von Larissa Putz (Interviews) und Martin Schrott (Kamera)
(c) Hotel & Touristik/W24/R9

 

Hier finden Sie unseren YouTube-Kanal vom Hotel & Touristik TRENDFORUM und eine Zusammenfassung der Veranstaltung.

 

Die Interviews:

Jan Hein Simons (Falkensteiner)
betont die grundlegenden Veränderungen der Digitalisierung in der Hotellerie:

Gabriela Benz (Le Méridien Wien)
spricht über Erlebnisbranche Hotellerie und die damit verbundenen Vor- und Nachteile.

Dagmar Lang (Manstein Zeitschriftenverlag)
über die digitalen Herausforderungen für Magazine

Antonia Felgner (Park Hyatt Vienna) nützt die sozialen Medien für die direkte Ansprache der Gäste, kennt aber auch die Gefahren der Digitalisierung

Wolfgang Kleemann (ÖHT)
über die Digitalisierung als Bewegungsmotor für den Tourismus

Petra Nocker-Schwarzenbacher weiß, wie wichtig Breitbandinternet für Gäste ist

Michaela Reitterer (ÖHV, Boutiquehotel Stadthalle) kennt die spezifischen Fragen der Branche zur "Parahotellerie" der Sharing Economy

Andreas Sturmlechner (Eurpäische Reiseversicherung) kann mit seiner App den Urlaubsgast im Notfall orten

Toni Mörwald weiß, wie die Digitalisierung die Gastronomie weiterentwickelt und worauf es dennoch ankommt.

Keynote-Speaker Werner Leodolter erklärt den Unterschied zwischen Digital Natives und Digital Immigrants, und wer in Zukunft Entscheidungen treffen wird.

Markus Liebl (Brau Union) träumt von einem Bieromaten und lobt sein Unternehmen in Bezug auf die Digitalisierung.

 

Branchen News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten