05.11.2021

Vielfalt für alle(s)

Bei der Entwicklung der neuen B.PROTHERM-Speisentransportbehälter aus Edelstahl wurde besonderer Wert auf Zukunftsfähigkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit gelegt.

Bei der Entwicklung der neuen B.PROTHERM-Speisentransportbehälter aus Edelstahl wurde besonderer Wert auf Zukunftsfähigkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit gelegt.  

Alle B.PROTHERM-Modelle sind digital vernetzbar. Sie verfügen mit einem Sickenabstand von 38,3 mm über ein Innenraumkonzept, das eine besonders platzsparende und effektive Nutzung ermöglicht. Alle gängigen Abstandsmaße (75 mm, 115 mm) werden in einem Gerät ermöglicht.

Ob für große Sattmachermengen oder viele kleine Köstlichkeiten – unter den 23 B.PROTHERM-Modellen findet sich eine Lösung: in neutraler Ausführung, mit Umluftheizung, Umluftkühlung oder bei den Duo- und Kombimodellen mit zwei unterschiedlich temperierbaren Fächern.

Ein Plus für die Natur: Bei den B.PROTHERM-Modellen mit Umluftkühlung kommt ausschließlich das umweltfreundliche Kältemittel Propan R290 zum Einsatz.

Das neue Luftführungskonzept sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Wärme- und Kälteverteilung. Die optionale Komfort-Türöffnung mit Fußbedienung ermöglicht das Öffnen der B.PROTHERM auch mit vollen Händen.

Die Markteinführung der neuen Modelle startet ab Januar 2022 mit den gekühlten B.PROTHERM, im April und Juni folgen weitere Modelle.

Mit ihren Connectivity-Optionen, großer Modellvielfalt und 12 optionalen Korpusfarben bieten die Speisentransportbehälter B.PROTHERM für fast jede Herausforderung bei Transport, Zwischenlagerung und Ausgabe eine Lösung.

Weitere Infos:
www.bpro-solutions.com

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten