22.11.2019

Vion baut Management um

Der Fleischproduzent und Mutterkonzern von Salomon Food World und FVZ-Convenience verstärkt seine Foodservice-Sparte.

Der Fleischproduzent Vion baut das Management seiner Business Unit Vion Food Service weiter aus. Der langjährige COO Bernd Stark verlässt die Unit und wechselt in das strategische Führungsteam des Mutterkonzerns. Zudem wird die Geschäftsführung der Marke Salomon Food World erweitert.

Die Position von Bernd Stark übernimmt der aktuelle Chief Sales Officer (CSO) Simon Morris, der gemeinsam mit Anne Henningsen die Verantwortung für die Business Unit Vion Food Service übernimmt. Offiziell startet er seine neue Rolle ab Mitte nächsten Jahres. Bernd Stark wiederum verstärkt auf Wunsch des Vorstands ab kommendem Jahr das strategische Führungsteam von Vion. In dieser Position ist er für das Innovationsmanagement, das strategische Kundenmanagement und die kommerzielle Ausrichtung des Unternehmens verantwortlich.

Zusätzlich erweitert Vion auch die Geschäftsführung der Food Service-Marke Salomon Food World. Neben dem Marketingchef Jochen Kramer, gehören Simon Morris und Anne Henningsen zu den Neuzugängen. Während Kramer das Ressort Marketing- und Innovationsmanagement übernimmt, bleiben die beiden letzteren für die Bereiche Vertrieb, beziehungsweise Finanzen und Operative verantwortlich.

Stammgast.online Newsletter

Mediadaten