06.10.2021

World’s 50 Best Restaurants: Steirereck doppelt geadelt

Das Noma von René Redzepi in Kopenhagen ist wieder das beste Restaurant der Welt. Das Wiener Steirereck der Familie Reitbauer belegt Rang 12 und erhält den Gin Mare Art of Hospitality Award.

Die Stars der Restaurantwelt trafen sich am Dienstagabend in Antwerpen zur Verleihung der The World's 50 Best Restaurants Awards 2021, gesponsert von S.Pellegrino & Acqua Panna. Restaurants aus 26 Ländern wurden in die Liste aufgenommen, an der Spitze gab es kaum Überraschungen. 

René Redzepi bekam die doppelte Auszeichnung für sein Restaurant Noma als "The World’s Best Restaurant 2021" und "The Best Restaurant in Europe 2021". Das dänische Spitzenrestaurant hat den ersten Platz von Mirazur übernommen, das in die Best of the Best Hall of Fame aufgenommen wurde, und ist von Platz 2 im Jahr 2019 aufgestiegen, als es als höchster Neuzugang (es war zwischenzeitlich geschlossen bzw. übersiedelt samt neuem Eigentümer) auf der Liste angekündigt wurde. Auf den Plätzen folgen das Geranium, ebenfalls in Kopenhagen, und das Asador Etxebarri in Atxondo (Spanien). 

Große Freude gibt es bei der Familie Reitbauer: Der Gin Mare Art of Hospitality Award geht an das Steirereck, zugleich mit Platz 12 das beste Restaurant im deutschsprachigen Raum. Zu den Gewinnern von Sonderpreisen gehört auch die peruanische Köchin Pía Léon von Central, Kjolle und Mil, die den von Nude Glass gesponserten The World's Best Female Chef Award erhält. Der in Frankreich geborene und in San Francisco lebende Küchenchef Dominique Crenn vom Atelier Crenn erhielt den Icon Award. 

Das gesamte Ranking

Spanien und die USA führen die Liste The World’s 50 Best Restaurants mit jeweils sechs Restaurants an, auch Italien ist mit vier Restaurants auf der Liste gut vertreten. Südafrika sorgt in diesem Jahr für Aufsehen, denn der Neuzugang Wolfgat auf Platz 50 gewinnt den Preis für The Best Restaurant in Africa.

Das Abstimmungsverfahren Die jährliche Restaurantliste wird aus den Stimmen der The World's 50 Best Restaurants Academy erstellt, einer einflussreichen Gruppe von mehr als 1.000 führenden Persönlichkeiten, die sich aus Gastrokritikern, Küchenchefs, Gastronomen und internationalen kulinarischen Experten zusammensetzt. Einige Restaurants, die seit Bestehen der Liste auf Platz 1 gewählt worden waren, konnten 2021 und können darüber hinaus nicht mehr gewählt warden, etwa das El Bulli, El Celler de Can Roca oder das Mirazur

Die Top 50

1 Noma Copenhagen Denmark 
2 Geranium Copenhagen Denmark 
3 Asador Etxebarri Atxondo Spain 
4 Central Lima Peru 
5 Disfrutar Barcelona Spain 
6 Frantzén Stockholm Sweden 
7 Maido Lima Peru 8 Odette Singapore Singapore 
9 Pujol Mexico City Mexico 
10 The Chairman Hong Kong China 
11 Den Tokyo Japan 
12 Steirereck Vienna Austria 
13 Don Julio Buenos Aires Argentina 
14 Mugaritz San Sebastian Spain 
15 Lido 84 Gardone Riviera Italy
 16 Elkano Getaria Spain 
17 A Casa do Porco São Paulo Brazil
18 Piazza Duomo Alba Italy 
19 Narisawa Tokyo Japan
20 Diverxo Madrid Spain 
21 Hiša Franko Kobarid Slovenia 
22 Cosme New York USA 
23 Arpège Paris France 
24 Septime Paris France
25 White Rabbit Moscow Russia 
26 Le Calandre Rubano Italy 
27 Quintonil Mexico City Mexico 
28 Benu San Francisco USA
29 Reale Castel di Sangro Italy 
30 Twins Garden Moscow Russia 
31 Restaurant Tim Raue Berlin Germany 
32 The Clove Club London UK 
33 Lyle's London UK 
34 Burnt Ends Singapore Singapore 
35 Ultraviolet by Paul Pairet Shanghai China 
36 Hof Van Cleve Kruishoutem Belgium 
37 SingleThread Healdsburg USA
38 Boragó Santiago Chile 
39 Florilège Tokyo Japan 
40 Sühring Bangkok Thailand 
41 Alléno Paris au Pavillon Ledoyen Paris France 
42 Belcanto Lisbon Portugal 
43 Atomix New York USA 
44 Le Bernardin New York USA 
45 Nobelhart & Schmutzig Berlin Germany 
46 Leo Bogotá Colombia 
47 Maaemo Oslo Norway 
48 Atelier Crenn San Francisco USA 
49 Azurmendi Larrabetzu Spain 
50 Wolfgat Paternoster South Africa 

Alle Rankings finden Sie unter: www.theworlds50best.com/

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten