16.11.2021

X-Line glänzt im Rampenlicht

Technik-Hersteller Palux rückte seine flexible Herdserie X-Line in den Mittelpunkt des Salzburger Messegeschehens.

Von der Küchenserie Palux X-Line, die erstmals Anfang des Jahres auf der digitalen Internorga präsentiert worden war, über den Heißluft-Dämpfer Palux Touch ‘n‘ Steam bis hin zum weiterentwickelten Palux Druck-Steamer mit intuitiver Touch-Technologie – auf den Messen „HOGA“ in Nürnberg, „Host“ in Mailand und der „Alles für den Gast Herbst“ in Salzburg war für jeden Besucher etwas dabei.

Flexibel und leistungsfähig: Palux X-Line

Die Produktlinie Palux X-Line ist eine nahtlose Herdanlage in modularer Bauweise. Die Neuheit für budgetorientierte Käufer ist besonders flexibel bei den Ausstattungs-Optionen und mit leistungsfähigen, auf den jeweiligen Bedarf abgestimmten Komponenten ausgerüstet. Individuell, zeitlos und modern ist auch das X-Line-Design mit einer Vielzahl an Möglichkeiten, etwa einer durchgehenden Frontblende in jedem beliebigen RAL-Farbton, einer LED-Beleuchtung unter der Arbeitsplatte oder Handläufen und Knebeln in Messing-Optik.

Palux K-Line mit intelligenter Gerätesteuerung

Auf den Messen in Mailand und Salzburg wurde zudem die neue Palux K-Line vorgestellt, die ausschließlich außerhalb Deutschlands über Palux vertrieben wird. Die modular aufgebaute Produktlinie richtet sich in erster Linie an mittlere und große Profiküchen mit einem hohen täglichen Gästeaufkommen. Die Palux K-Line ist optional mit internetfähiger Touch-Bedienung erhältlich und lässt sich über etablierte Standards vernetzen. Die massiv gefertigte Geräteserie mit 850 mm Einbautiefe passt sich individuell an jede Raumsituation an.

Zufrieden blicken die Palux-Verantwortlichen auf den Messe-Herbst zurück: „Die positiven Rückmeldungen unserer Interessenten, Kunden und Partner, die unseren jeweiligen Messestand besucht haben, freuen uns. Ebenso kommen unsere Neuvorstellung und die Weiterentwicklungen unserer Produkte in der Branche sehr gut an“, ist das Resümee von Palux-Vorstandsmitglied Torsten Hehner, der auch dem Messestand in Salzburg einen Besuch abstattete.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten