05.02.2021

Zwei neue Chalets für Golden Hill

Das Wohlfühlrefugiumim von Barbara und Andreas Reinisch im südsteirischen St. Nikolai im Sausal bekommt einen "Polarfuchs" und "Steppenfuchs".

Der Trend zum Individualurlaub im eigenen Chalet hat durch die aktuellen Herausforderungen keinen Abschwung erfahren – im Gegenteil. Barbara und Andreas Reinisch ergänzen ihr Golden Hill Country Chalets & Suites in der Südsteiermark um zwei neue, exklusiv ausgestattete Chalets, die ab 17. Mai bezogen werden können.

Das neue Galeriehaus Polarfuchs wird wieder in Vollholz-Bauweise errichtet. Das Interieur – alles in Weiß – und die goldene, vor dem Kamin stehende Devon & Devon-Badewanne locken ebenso wie das private Spa mit extragroßem Sauna-Kubus im eigenen Spa-Garten und Naturschwimmteich. 

Luxus erwartet die Gäste auch im 200 m² großen Chalet Steppenfuchs, dessen riesige Panorama-Glasfront die umliegende Natur nach drinnen holt. Zentraler Blickfang sind der mächtige Kamin, dessen knisterndes Feuer man auch vom übergroßen King Size Bett aus noch im Blick hat und eine massive Metallwendeltreppe in Bronze, die vom Erdgeschoß in den ersten Stock führt. Ein Highlight ist nicht zuletzt der 10 x 4 Meter große ganzjahresbeheizte Infinity-Pool mit Outdoor-Sauna-Kubus und Whirlpool. Eine Besonderheit: Luftwärme und eine 36 kWp Photovoltaik-Anlage machen das Angebot energieautark. 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten